EQUA Publikationen

EQUA Publikationen

EQUA Publikationen


Mittlerweile gibt es endlich einige Publikationen zum Thema Familienunternehmen: über deren unternehmerischen Erfolg, über deren Finanzierung, über deren Innovationsfähigkeit etc. Sie alle sind von, über und für die Unternehmensführung in Familienunternehmen gedacht. Doch noch immer wenden sich nur sehr wenige Veröffentlichungen dem Thema Unternehmerfamilie zu. Gerade aber Mitglieder aus Unternehmerfamilien, die nicht selbst im eigenen Unternehmen tätig sind, sondern ganz andere Lebensentwürfe verfolgen, haben besonderen Informationsbedarf.

Die EQUA Standardwerke wollen helfen, diese Lücke zu schließen.
Die EQUA  Schriftenreihe dient der Publikation von neuen Forschungserkenntnissen – allerdings nicht für die Wissenschaft, sondern für die Familienunternehmenspraxis. Ziel ist dabei, die wichtigsten Ergebnisse der neuesten Forschung kurz und knapp und allgemeinverständlich trotz wissenschaftlicher Fundiertheit darzustellen.
Auch unselbständige Beiträge und Aufsätze in anderen Publikationen stellt die EQUA-Stiftung zur Verfügung.
Darüber hinaus weißt die EQUA-Stiftung durch Rezensionen über einschlägige Bücher zum Thema Familienunternehmen und Unternehmerfamilie auf Neuerscheinungen hin, die für Mitglieder von Unternehmerfamilien von Relevanz bzw. Interesse sein können.
In den EQUA Broschüren und den EQUA Newslettern unterrichten wir über die Arbeit, Projekte und Angebote der EQUA-Stiftung für Unternehmerfamilien.