Dr. Sabrina Schell

Dr. Sabrina Schell


Dr. Sabrina Schell, geboren 1986, ist Wirtschaftsjuristin und Literaturwissenschaftlerin. Sie promovierte an der Universität Siegen in BWL zum Thema Information rules the Game – Information Exchange as a Success Factor in internal Succession in Family Businesses. Seit 2016 forscht sie  am Institut für Organisation und Personal
der Universität Bern zu Familienunternehmen, Innovation und Selbstorganisation in Unternehmen. Sie ist Mitglied des Ediorial Board vom Journal of Family Business Strategy.

Die EQUA-Stiftung unterstützte die Studie Auswirkung komplexer Familienstrukturen auf Familienunternehmen, bei der Frau Schell mitwirkte,  inhaltlich.

zurück