Primogenitur

Primogenitur


Eigentum kann prinzipiell sehr unterschiedlich vererbt werden. Bekommt der erstgeborene Sohn das gesamte Erbe ungeteilt und die sog. weichenden Erben erhalten höchstens eine Mitgift bzw. andere kleinere Abfindungen, so spricht man vom Erstgeborenenrecht, bzw. von der Primogenitur oder auch von einer Thronfolgeregelung.

Weiterführende Erläuterungen:
Erbfolgeregelungen

zurück