Mischgeschäftsführung

Mischgeschäftsführung


In Familienunternehmen gibt es verschieden Formen der Geschäftsführung. Wenn einem/r (oder mehreren) geschäftsführenden Gesellschafter/in angestellte Geschäftsführer/innen mit bestimmten und ergänzenden Fachkompetenzen zur Seite stehen, liegt eine Mischgeschäftsführung aus internen und externen Geschäftsführern vor.

Weiterführende Erläuterungen:
Inhaber- und Fremdgeschäftsführung

EQUA online-Kolleg: Mischgeschäftsführung

zurück