Entnahme

Entnahme


Unternehmensgewinne können unterschiedlich verwendet werden. Entweder sie verbleiben im Unternehmen (Thesaurierung), oder sie werden an die Anspruchsberechtigten, also an die Gesellschafter bzw. Kapitalgeber, ausbezahlt (Konsumierung).

Je nach Rechtsform wird die Auszahlung anders benannt. Bei Kommanditgesellschaften (KGs) spricht man von Entnahme.

Weiterführende Erläuterungen:
Ausschüttung

zurück