Eigenkatalrendite

Eigenkapitalrendite


Eigenkapitalrendite bedeutet die rechnerische Verzinsung des vom Kapitalgeber in ein Unternehmen investierten Kapitals während eines bestimmten Zeitraums.

Zur Berechnung der Eigenkapitalrentabilität setzt man den Jahresüberschuss (= Unternehmensgewinn während eines Jahres) ins Verhältnis zum Eigenkapital:


Weiterführende Erläuterungen:

Shareholder Value und Stakeholder Relationship

zurück