Buchwert

Buchwert eines Unternehmens


Der Buchwert bildet die Anschaffungskosten von Wirtschaftsgütern abzüglich ihrer Abschreibung im Laufe der Zeit ab.

Buchwert


In der Bilanz wird der Buchwert eines Unternehmens durch die Position des Eigenkapitals (abzüglich Verbindlichkeiten und Sonderposten) ausgewiesen.

Er unterscheidet sich in der Regel von dem am Markt zu erzielenden Verkehrswert (Marktwert).


Weiterführende Erläuterungen:

Verkehrswert  eines Unternehmens
Ertragswert eines Unternehmens
Unternehmenswert

Druckversion

zurück