International Family firms (2016)
 
Blockseminar von Prof. Dr. Marc Michael Bergfeld und Dr. Rena Haftlmeier-Seiffert für Masterstudierende der MBS (Munich Business School)
EQUA-Stiftung München
26
. April 2016
 

Die Masterstudierenden der Munich Business School, die den Schwerpunkt „International Family Firms“ gewählt haben, hielten bei einem Studentenkolloquium in der EQUA-Stiftung ihre Semesterabschlusspräsentationen. Dabei zeigten sie, dass sie die bei Prof. Dr. Marc Michael Bergfeld erlernten theoretischen Konzepte auf konkrete (und zum Teil eigene) Familienunternehmen anwenden können.

 

Studentenkolloquium 2016