Konflikte und Krisen in Familienunternehmen
Eine Untersuchung der Wechselwirkungen zwischen Konflikten in Familie und Unternehmen und dem Untergang von Familienunternehmen.
 

Dieses Dissertationsprojekt von Herrn Steffen Großmann wurde an der Universität Witten/Herdecke von Herrn Prof. Dr. Arist von Schlippe begleitet und von der EQUA-Stiftung finanziell gefördert.

Steffen Großmann untersuchte anhand mehrerer Fallbeispiele das konkrete Konfliktgeschehen in Unternehmerfamilien. Durch genaue Analyse konnte er dabei typische Konfliktmuster ausmachen, die einen Untergang des Familienunternehmens in der Folge sehr wahrscheinlich machen bzw. zumindest befördern. Daraus entwickelte er dann im Anschluss konkrete Ansätze und Maßnahmen, wie man einen nachhaltigen und überlebenssichernden Umgang mit Konflikten etablieren kann.

 

Konflikte und Krisen in Familienunternehmen