Studentenkolloquium
 
Kolloquium MBS (Munich Business School),
EQUA-Stiftung München,
17. April 2014
 
Die von Herrn Johannes Ritz (Assistent am Lehrstuhl von Herrn Prof. Dr. Marc-Michael Bergfeld) betreuten Masterstudierenden der Munich Business School hatten alle den Schwerpunkt Family Firms gewählt.
 
Für dieses Studentenkolloquium in der EQUA-Stiftung war es ihre Aufgabe, Fallstudien zu verschiedenen Unternehmen auszuarbeiten und die im Kurs vorher erlernten Konzepte in ihren Präsentationen anzuwenden, um diese dann im Anschluss gemeinsam zu diskutieren.
Alle Fallstudien zeigten sehr deutlich, dass die vorhandenen und durchaus unterschiedlichen Familienstrukturen auf den positiven (aber leider auch negativen) Unternehmenserfolg maßgeblichen Einfluss haben.
 
Studentenkolloquium 2014