Owner Competence
 
Blockseminar,
Waldenburg,
13. April 2012
 
Der berufsbegleitende Masterstudiengang für Familienunternehmer (Coles Executive MBA) an der Kennesaw State University findet unter Herrn Prof. Dr. Joseph Astrachan und seinem Team ca.alle sechs Wochen als 10-tägiges Blockseminar in verschiedenen Ländern statt.
Im Rahmen eines solchen in Deutschland abgehaltenen Blockseminars leitete Frau Dr. Rena Haftlmeier-Seiffert einen Workshop zum Thema Owner Competence. What does it mean and why is it necessary?
Im Zentrum des Workshops arbeitete die Gruppe an der Frage, inwiefern und warum ein stabiles Wertegerüst dabei hilft, eine verantwortungsvolle und entscheidungsfähige Gesellschafterfamilie eines Unternehmens zu sein. Die dabei gewonnenen Einsichten waren für einige der Teilnehmer offensichtlich von solcher Relevanz, dass sie mit dem neuen Wissen nun mit ihrer eigenen Unternehmerfamilie weiterarbeiten wollen.
Die EQUA-Stiftung freut sich, dass sie damit sogar Unternehmerfamilien in Venezuela, Kolumbien, der Ukraine etc. dabei unterstützt, ihre Gesellschafterrolle kompetent auszufüllen.