Family Compliance - Maßnahmen zur Absicherung der Regelbefolgung von Familienchartas (Arbeitstitel)

Als externer Promovend wird Herr Marco Neumueller bei seinem Dissertationsvorhaben von Frau Prof. Dr. Katharina Uffmann an der Universität Witten/Herdecke betreut.

Die Arbeit ist zunächst auf drei Jahre angelegt und widmet sich der empirischen Erforschung von nicht justiziablen Sanktionsmöglichkeiten, mit denen Mitglieder von Unternehmerfamilien/Gesellschafterkreisen belegt werden können, wenn sie sich (willentlich) den gültigen Familienmaximen entziehen.

Die EQUA-Stiftung unterstützt diese Arbeit inhaltlich.

 

Family Compliance