EQUA Best Research Idea Award 2017

Auf Konferenzen, Tagungen und Kongressen kommen viele Forscher zusammen, hören Vorträge, diskutieren und haben dabei oft viele flüchtige Forschungsideen, die dann aber im Alltag wieder in Vergessenheit geraten. Um diese zu heben, lobte die EQUA-Stiftung erstmals diesen Preis aus.

Prof. Dr. Birgit Felden vom EMF-Institut Berlin gewann die meisten Stimmen der Teilnehmer der FiFu DAChLi-Konferenz am 6.-7. März 2017 an der HWR Berlin für die Forschungsfrage: Wie kann eine „hypnose-orientierte“ Forschungsmethode aussehen?  Sie erhielt den mit € 500 dotierten EQUA Best Research Idea Award 2017.

 

EQUA Best Research Idea Award