Unternehmensnachfolge. Nachschrift der Tagung für Familienunternehmen der SRH Heidelberg (Campus Calw) und der IHK Nordschwarzwald am 19. Oktober 2017 in Pforzheim, Teilband 1

 

Unternehmensnachfolge        

Birgit Felden/ Stefan Hammes, Unternehmensnachfolge. Nachschrift der Tagung für Familienunternehmen, Teilband 1, EQUA-Schriftenreihe 20/2018, Verlag: Unternehmer Medien GmbH, Bonn 2018, 31 Seiten, ISBN 978-3-937960-35-7, Preis: € 15,00

 

Unternehmer wissen, dass sie einmal ihre Nachfolge zu regeln haben, schieben dieses Thema aber oft vor sich her, weil es unangenehme Gedanken hervorrufen kann.
Den Generationswechsel ins Auge zu fassen und ernsthaft zu betreiben, bedeutet: sein Lebenswerk loszulassen und Vorkehrungen für einen neuen, letzten Zeithorizont zu treffen, der ohne die Generalverantwortung im Betrieb auskommen muss.
Da es kein Patentrezept zur Bewältigung der damit verbundenen Herausforderungen gibt, sind alle Beteiligten früh in eine (Notfall)-Planungen einzubinden.

  Dieser Teilband der Nachschrift der Tagung für Familienunternehmen enthält eine allgemeine Einführung in die Nachfolgethematik von Stefan Hammes, einen Impulsvortrag von Birgit Felden über die Fallstricke und Stellschrauben der Nachfolge und zwei Praxisfälle, bei denen ganz konkret über die Schwierigkeiten und Lösungsmöglichkeiten bei Nachfolgesituationen berichtet wird. Außerdem eine Darstellung von Stefan Hammes, wie die IHK Nordschwarzwald Familienunternehmen im Nachfolgeprozess unterstützt.
   
  Drei Zukunftsthemen in Familienunternehmen: Nachfolge (Band 1) - Nachhaltigkeit (Band 2) - Digitalisierung (Band 3)