Führung in Familienunternehmen: Nachhaltige Führung und Kompetenzentwicklung in Familienunternehnmen und Unternehmerfamilien

 Heft_17_Cover  

 

Rob Wiechern/Christoph Kolbeck, Führung in Familienunternehmen: Nachhaltige Führung und Kompetenzentwicklung in Familienunternehmen und Unternehmerfamilien. EQUA-Schriftenreihe 17/2017, Band 1 der Studie "Führung in Familienunternehmen", Verlag: Unternehmer Medien GmbH, Bonn 2017, 37 Seiten, ISBN 978-3-937960-32-6, Preis: € 15,00

 

Die Eigentümer von Familienunternehmen und ihr Management brauchen spezifische Kompetenzen, die weit über die persönliche und fachliche Eignung hinausgehen. Die zweibändige Studie der HAWK zeigt, welche formalen und informellen Führungsstrukturen in Familienunternmen und Unternehmerfamilien zeitgemäß zu entwickeln sind und wie dies gelingt. Dabei stehen mehrere Formen der Führungskräfte- und der Gesellschafterkompetenzentwicklung im Mittelpunkt.

Band 1 (theoretischer Teil) enthält die Entwicklung eines umfassenden wissenschaftlichen Verständnisses der formalen und informellen Führungsstrukturen, -voraussetzungen und -gegebenheiten in Familienunternehmen. Auf Basis empirisch-qualitativer, leitfadengestützter Interviews (Familienunternehmer- und Experteninterviews), Fallstudien und Literaturrecherchen wurde die tatsächliche Führungspraxis in Familienunternehmen untersucht, einschließlich der damit verbundenen Formen der Führungskräfte und der Gesellschafterkompetenzentwicklung.

Ergänzend zum wissenschaftlichen Teil wurde ein neuartiges Tool für die Praxis entwickelt ("Competence Development Slider", Band 2, Heft 18 der EQUA-Schriftenreihe).