Haubl, Prof. Dr. Dr. Rolf

Haubl, Prof. Dr. Dr. Rolf        Prof. Dr. Dr. Rolf Haubl, geboren 1951, ist seit 2003 als Professor für Soziologie und psychoanalytische Sozialpsychologie im Fachbereich Gesellschaftswissenschaften der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt tätig und bis 2016 Direktor des Sigmund-Freud-Instituts in Frankfurt. Er ist Gruppenlehranalytiker, gruppenanalytischer Supervisor und Organisationsberater (DAGG / DGSv) sowie Mitherausgeber der „Freien Assoziation“ und der „Zeitschrift für Gruppenpsychotherapie und Gruppendynamik“.