Koners, Dr. Ursula 

Koners, Dr. Ursula        Dr. Ursula Koners, geboren 1972, ist Mitglied des EQUA-Kuratoriums und seit 2011 Institutsmanagerin des Friedrichshafener Instituts für Familienunternehmen (FIF) an der Zeppelin Universität. In dieser Funktion ist sie u.a. maßgeblich und federführend an der Betreuung und Durchführung der Langzeitstudie zum Thema „Empirische quantitative Erhebung und Analyse der Entwicklung der nachrückenden Unternehmerfamiliengeneration in ihrer Rolle als Gesellschafter und/oder Führungsnachfolger“, die im Jahr 2014 gemeinsam mit der EQUA-Stiftung gestartet wurde und auf mindestens zehn Jahre angelegt ist, beteiligt. Zudem ist Frau Dr. Ursula Koners Programmdirektorin des berufsbegleitenden Master-Studiengangs für Familienunternehmer (eMA FESH). Zuvor war sie, selbst in einer Unternehmerfamilie aufgewachsen, in unterschiedlichen Positionen bei verschiedenen Familienunternehmen tätig. Frau Dr. Ursula Koners ist zudem Visiting Fellow an der Cranfield School of Management und Dozentin an weiteren Universitäten wie der Mannheim Business School oder dem Politecnico Turin, publiziert regelmäßig in internationalen Fachzeitschriften und ist u.a. Autorin des Buches „Hidden Needs“.