Günther, Benjamin

Benjamin_Guenther_Foto_web                               

Benjamin Günther, geboren 1987, studierte Journalismus und im Anschluss den Masterstudiengang Literarisches Schreiben an der Universität Hildesheim. Fragen der Narration, Poetiken, von der Antike bis zu den Individualpoetiken, und der Satzbau waren seine Arbeitsschwerpunkte. Er war Teilnehmer des Entrepreneurship-Programms der Hochschule für angewandte Kunst und Wissenschaft Hildesheim (HAWK). Seit 2015 arbeitet er selbstständig im Bereich Text, Pressearbeit, Werbung, Content Marketing und Storytelling. Die EQUA-Stiftung fördert sein Forschungsprojekt „Storytelling als identitätsstiftendes Element in familiengeführten Unternehmen und Unternehmerfamilien“ mit einem Jahresstipendium ab Juli 2017.