Grottke, Prof. Dr. Markus

markus_grottke                                   

Prof. Dr. Markus Grottke, geboren 1978, ist Professor für Rechnungswesen und Controlling mit Schwerpunkt Digitalisierung an der SRH Hochschule Heidelberg (Campus Calw). Zuvor war er zwischen 2005 und 2016 über viele Jahre wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Passau an den Lehrstühlen Accounting & Controlling, Taxation und Revision und Unternehmensrechnung. Hier absolvierte er auch seine Habilitation. Zwischen 2009 und 2013 gründete und führte er gemeinsam mit Dr. Stephan Wildner, Dr. Gerhard Reichert und Dietrich Höschele das Startup vI Verbal Intelligence zur automatisierten Analyse und Kommentierung von Geschäftsberichten. Zuvor hatte er seine Doktorarbeit zum Thema „Die strukturale Lageberichtsanalyse als Teil einer offenen erweiterten Jahresabschlussanalyse“ abgeschlossen. Seine Forschungsschwerpunkte sind: Digitalisierung, Familienunternehmen, Hochschulforschung.

In Zusammenarbeit mit Herrn Prof. Dr. Markus Grottke hat die EQUA-Stiftung ein Online-Kolleg aufgezeichnet.

EQUA-Online-Kolleg: Digitalisierung in Familienunternehmen