WHU Otto Beisheim School of Management

WHU Otto Beisheim School of Management       

Die WHU Otto Beisheim School of Management ist eine private, staatlich anerkannte Wirtschaftshochschule in Vallendar (Koblenz) und Düsseldorf. WHU steht für Wissenschaftliche Hochschule für Unternehmensführung. Der Namenszusatz Otto Beisheim wurde 1993 zu Ehren des 2013 verstorbenen Unternehmers und Förderers der Hochschule hinzugefügt. Sie wurde 1984 auf Betreiben der IHK Koblenz als Fachhochschule gegründet. Die WHU bietet an ihrer Fakultät neun Studiengänge für die knapp 1.400 Studierenden. Sie ist Mitglied der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) und hat verschiedene Auszeichnungen und Top-Platzierungen in nationalen und internationalen Rankings bekommen.
Die EQUA-Stiftung unterstützte das Dissertationsprojekt von Frau Maja Schefczyk an der WHU zum Thema "Gesellschafterinteressen in Familienunternehmen", welches unter Betreuung von Herrn Prof. Dr. Peter Witt durchgeführt wurde.