Universität Leipzig

Universität Leipzig       

Die Universität Leipzig wurde im Jahr 1409 gegründet und ist damit die zweitälteste Universität in Deutschland. Sie bietet an 14 Fakultäten rund 150 Studiengänge für die knapp 30.000 Studierende an. Dabei bezieht sich ihr Leitmotto "Aus Tradition Grenzen überschreiten" sowohl auf die Inter- und Transdiziplinarität als auch auf die Überschreitung von Fakultäts- und Institutsgrenzen.
Die EQUA-Stiftung unterstützte Frau Dr. Mechthild Isenmann mit ihrem Habilitationsprojekt "Oberdeutsche Familienunternehmen und ihre Strategien zur Konfliktbewältigung vom 14. bis zum 18. Jahrhundert", welches unter Betreuung von Herrn Prof. Dr. Markus A. Denzel  an der Universität Leipzig durchgeführt wurde.