HAWK Hildesheim

HAWK Hildesheim       

Die HAWK (Hochsule für angewandte Wissenschaft und Kunst, Hildeheim/ Holzminden/ Göttingen) wurde im Jahr 1971 gegründet und besteht in ihrer heutigen Form aus dem Zusammenschluss verschiedener Vorgängereinrichtungen. Sie bietet an sechs Fakultäten 35 Studiengänge für die 5.400 Studiernde an.

Die EQUA-Stiftung steht in engem Austausch mit der HAWK und hier insbesondere Mit Prof. Dr. Christoph Kolbeck und förderte Forschungsprojekte zum Thema "Family Governance in deutschen Familienunternehmen. Eine empirische Bestandsaufnahme und Handlungsimplikationen" und "Gesellschafter-Relations-Pflege als Aufgabe von Familienunternehmen. Eine Machbarkeitsstudie", welche von Herrn Prof. Dr. Christoph Kolbeck (Stiftungsprofessur für Familienunternehmen) und verschiedenen Mitgliedern seines Lehrstuhls an der HAWK durchgeführt wurden/ werden.