EQUA-Family: Erziehung zur Nachfolge – Ein Workshop für Eltern und Kinder aus Unternehmerfamilien!

 

Nachfolge im Familienunternehmen ist ein langfristiger Prozess, der bereits mit der frühen Kindheit in einer Unternehmerfamilie beginnt.

Im Rahmen der Wertevermittlung in Unternehmerfamilien bedeutet dies für Unternehmer-Eltern unter anderem, ihre Kinder zu selbstständigen jungen Erwachsenen zu erziehen und beim beruflichen Entwicklungsprozess zu unterstützen, ohne dabei Druck in Richtung auf eine Nachfolge im Familienunternehmen auszuüben. Auf Seiten der Kinder bedarf es der Reflexion der eigenen Stärken und Ziele sowie des Abgleichs mit den Voraussetzungen und Bedingungen für eine erfolgreiche Nachfolge im Familienunternehmen.

Frau Dr. Elke Schröder, Dipl. Psych. (am Lehrstuhl für Entwicklungspsychologie und Center for Applied Developmental Science [CADS] der Universität Jena), leitet die teilweise für Eltern und Kinder parallel stattfindenden Workshops, in denen Wege zum erfolgreichen Umgang mit dem Thema Nachfolge im Familienunternehmen und der aussichtsreichen Wertevermittlung in Unternehmerfamilien aufgezeigt und erfahrbar gemacht werden.

Das eintägige Seminar findet jeweils an einem Samstag in München statt. Es wendet sich an Unternehmer-Eltern und Kinder im Alter von 14-20 Jahren.

 

Erziehung zur Nachfolge    Erziehung zur Nachfolge

 

Termine:

 

Weitere Informationen, Anmeldebedingungen etc. entnehmen Sie bitte unserem Flyer:
Flyer kostenlos per Post anfordern

 

Gerne beantworten wir Ihre weiteren Fragen (→ Kontakt).