Prof. Dr. Armin Pfannenschwarz: Unternehmerkompetenz

Um in unserer Gesellschaft einen verantwortungsvollen Beruf ausüben zu dürfen, muss man so gut wie immer und in allen Bereichen ein Studium oder eine Ausbildung absolvieren und durch Examen, Prüfungen und entsprechende Zeugnisse und Zertifikate nachweisen, dass man dafür geeignet ist. Nicht so die Unternehmer/innen. Bei ihnen genügen der Entschluss, ein Unternehmen führen zu wollen, und entsprechende Kapitalressourcen.

Wenn junge Menschen vor der Entscheidung stehen, die Führung des familieneigenen Unternehmens übernehmen zu wollen/zu müssen, so sind sie nicht selten verunsichert. Denn zum einen haben sie wenige Kenntnisse darüber, welche Kompetenzen überhaupt gefordert sind, um diese Aufgabe gut erfüllen zu können. Und zum anderen können sie deshalb auch nicht wissen, ob sie diesen (unbekannten) Anforderungen prinzipiell genügen und ob sie befähigt sind, die Verantwortung tragen zu können.

Die Folge ist, dass die Nachfolgebereitschaft sinkt. Nicht weil die potentiellen Nachfolger/innen zu wenig leistungsbereit wären oder zu wenig Kompetenzen mitbringen würden, sondern weil sie selbstkritisch ihre Stärken und Schwächen mit den Anforderungen abgleichen wollen. Doch nur wenige kennen die nötigen Unternehmerkompetenzen.

Armin Pfannenschwarz benennt in seinem Vortrag die wichtigsten sechs Unternehmerkompetenzen und erläutert diese anschaulich.

Der interaktive Fragebogen gibt jedem Interessierten die Möglichkeit einer ersten (Selbst-)Einschätzung, um vorhandene Kompetenzen und Qualifikationen zu erkennen und ggf. Lücken auszumachen, die dann bewusst geschlossen werden können.

 

Zum Online-Vortrag:

Zur Aktivierung der hier präsentierten SlidePresenter Präsentation wird JavaScript und die neueste Version des Adobe Flash Players benötigt. Falls JavaScript in Ihrem Browser deaktiviert ist, aktivieren Sie es bitte jetzt. Andernfalls laden Sie die neueste Version des kostenlosen Adobe Flash Players herunter.

 

Zum interaktiven Fragebogen:

 Unternehmerkompetenz_mit_button_web